BMBS


Software > Anlagenverwaltung

Die Führung der Anlagenbuchhaltung als Grundlage für die Ermittlung der Abschreibungen der Anlagen ist ein wesentlicher Bestandteil des Rechnungswesens. Was an sich nicht kompliziert erscheint, kann bei größerem Umfang jedoch bald zu einer administrativen Herausforderung werden. Zusätzlich sind auch zahlreiche gesetzliche Bestimmungen zu berücksichtigen sowie Aufzeichnungspflichten zu wahren.


Folgende Merkmale zeichnen die MBS-Anlagenverwaltung aus:

  • einfache Verwaltung der Anlagen vom Zu- bis zum Abgang
  • Berücksichtigung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen
  • manuelle Korrekturen der Abschreibungen möglich
  • zahlreiche Auswertungen mit unterschiedlichem Grad der Detailierung
  • mandantenfähig



Auswertungen